Gruselführung durch die Kölner Altstadt

Bei unserer Gruselführung lernen die Teilnehmer die Altstadt Kölns einmal auf eine andere Art und Weise kennen. Unsere gut geschulten Stadtführer (es werden regelmäßig Schauspielworkshops und Coachings durchgeführt) erwarten die Teilnehmer am Historischen Rathaus verkleidet als Hexe, Magier oder Vampir und geleiten Sie von dort aus über den Alter Markt, vorbei an Groß St. Martin durch die Altstadt bis hin zum Dom. Auf dem Weg erzählen sie schauspielerisch untermalt alte Sagen und Legenden sowie historische Begebenheiten, die sich mit ausgewählten Plätzen der Altstadt Kölns verbinden: Bspw. Die Geschichte der stadtbekannten „Hexe“ Katharina von Henoth oder die Dombausage um den Dombaumeister Gerhard und die legendäre Entstehung des Kölner Doms sowie die Geschichte der schönen Richmodis, die, eng verwoben mit der Kölner Brauhauskultur, zur Namensträgerin eines bekannten Kölner Bieres geworden ist. Unsere Stadtführer tauchen mit den Besuchern ein in ein nächtlich umhülltes Köln, dessen Charme man sich nur schwer zu entziehen vermag und überraschen Ihre Teilnehmer am Ende der Führung mit einem kleinen Präsent. Die Führung mit ihren packenden Geschichten ist auch geeignet für Schulklassen. Unsere Stadtführer orientieren sich bei der Auswahl der Geschichten an der jeweiligen Altersklasse und passen sich an die Bedürfnisse ihrer jeweiligen Teilnehmer an. Special-Gruselführung finden an Halloween und zur Walpurgisnacht statt.




Stacks Image 24444



Termine

Sa 02.09.2017 um 20:00 Uhr
Sa 16.09.2017 um 20:00 Uhr
Sa 30.09.2017 um 20:00 Uhr
Sa 21.10.2017 um 20:00 Uhr
Sa 31.10.2017 um 18:00 Uhr
Sa 31.10.2017 um 20:00 Uhr
Sa 31.10.2017 um 22:00 Uhr
Sa 18.11.2017 um 20:00 Uhr
Sa 02.12.2017 um 20:00 Uhr
Sa 16.12.2017 um 20:00 Uhr

weitere Termine folgen
Wir bieten auch Gruselführungen zu Junggesellenabschieden an.
Individuelle Termine für Gruppen jederzeit möglich



Treffpunkt

Treffpunkt für die Gruselführung ist der Haupteingang vom historischen Rathaus. (Zur Orientierung: der Treffpunkt liegt zwischen Rathausplatz, Portalsgasse und Judengasse). Ihre Stadtführerin erkennen Sie daran, dass sie als Hexe verkleidet ist und meist mit einer Laterne in der Hand auf Sie wartet. Die Gruselführung dauert ca. 1 bis 1,5 Stunden.



© 2017 Sascha Keller

AGB